Kontakt
Hermann Scholl
Alsfelder Straße 2
35274 Kirchhain
Homepage:www.haustechnik-scholl.de
Telefon:06422 - 2007
Fax:06422 - 7955

Im Bad stilsicher ins Schwarze treffen

Geberit erweitert sein Sortiment in der Trend­far­be Schwarz

Gebereit Betätigungsplatten in schwarz
Wie alles begann: Die klassischen WC-Betätigungsplatten Geberit Sigma20 und Sigma30 gibt es be­reits seit längerem in Schwarz. In der Farbe Schwarz matt sind ab April auch die bereits im Sortiment vorhandenen Betätigungsplatten Omega20 und Omega30 erhältlich. (Quelle: Geberit)
Sigma70 Betätigungsplatte in Schwarz
Die neue Sigma70 mit ihrem minimalistisch schwebenden Design gibt es in neun unterschiedlichen Oberflächen, unter anderem auch in Schwarz matt. (Quelle: Geberit)

Der Sanitärexperte Geberit ergänzt sein Pro­dukt­sor­ti­ment in Schwarz matt und bringt zum 1. April 2023 eine Auswahl an Pro­duk­ten in dieser Farbe auf den Markt. Für besonders trend­be­wuss­te Bau­her­ren bietet sich hiermit ein größerer Ge­stal­tungs­frei­raum sowie die Möglichkeit, im Bad nach den eigenen Vor­stel­lun­gen Akzente zu setzen. Darüber hinaus wird die Aus­stat­tung ei­nes Komplettbads in Schwarz matt möglich.

Eine starke Trendrichtung im Baddesign ist Schwarz – eine mo­di­sche Entwicklung, die sich auch in den Bad­aus­stel­lun­gen in vie­len Bereichen des Ba­de­zim­mers zeigt. Für eine stimmige Farb­ge­stal­tung im Bad bietet Geberit ab Frühjahr 2023 eine Viel­zahl an Produkten in der Farbe Schwarz an – und erweitert damit das An­ge­bot für trendbewusste Bauherren. Die Produkte in der Farbe Schwarz matt erhalten zudem eine Easy-to-clean-Be­schich­tung und sind damit schnell und einfach zu reinigen.

Große Auswahl in Schwarz matt: WC-Be­tä­ti­gungs­plat­ten, Uri­nal­aus­lö­sun­gen und Ar­ma­tu­ren

Im Bereich der Betätigungsplatten und Fern­be­tä­ti­gun­gen für Urinale und WCs vereinheitlicht Geberit das Farbangebot. So sind ab April viele Produkte auch in der Farbe Schwarz matt erhältlich: Analog zu den Be­tä­ti­gungs­plat­ten Geberit Sigma20 und Sigma30 be­kom­men die berührungslose Geberit Sigma10, die Ome­ga20 und die Omega30 ein schwarz mattes Up­date. Im Bereich der Urinalauslösungen sind künftig die Typen 10 und 30 in Schwarz matt verfügbar. Auch die WC-Fernbetätigungen erhalten eine Sor­ti­ments­er­wei­te­rung in der Trendfarbe, inklusive Easy-to-clean-Be­schich­tung.

Die berührungslosen Armaturen Geberit Brenta und Piave sind ebenfalls in Schwarz matt und als Stand- oder Wandarmatur erhältlich. Damit passen sie perfekt zu den schwarz matten Betätigungsplatten. Ihre Easy-to-clean Beschichtung macht sie besonders rei­ni­gungs­freund­lich. Die schwarz matten Varianten von Geberit Brenta und Piave kommen am 1. Juli 2023 auf den Markt.

Schwarz matte Farb­er­wei­te­rung bei Ap­pa­ra­te­an­schlüs­sen

Für den Dusch- und Badebereich greift die farbliche Neuerung zum 1. Mai 2023: Die Fertigbausets für Ba­de­wan­nen­ab­läu­fe so­wie die Ablaufdeckel aller Dusch­wan­nen sind in Schwarz matt er­hält­lich. Am Wasch­platz ist ebenfalls eine trendgerechte Ge­stal­tung in Schwarz matt möglich: Waschtisch-Siphons und Ven­til­ab­de­ckun­gen in dieser Farbe gehören dann zum Sor­ti­ment.

Badserie Geberit ONE in schwarz matter Ausführung

Seit der Sortimentserweiterung 2022 umfasst die Kom­plett­bad­se­rie Geberit ONE Möbel in der Far­be Schwarz matt, 2023 kommen weitere Produkte dazu: Unter an­de­rem gibt es ab 1. April die Un­ter­putz­va­ri­an­te des Geberit ONE Spiegelschranks neben den Far­ben Weiß pulverbeschichtet und Aluminium eloxiert auch in Schwarz matt.

Die Geberit ONE Waschtischarmatur ist ab 1. Juli 2023 in schwarz matter Ausführung erhältlich. Für eine farb­lich har­mo­ni­sche Waschplatzgestaltung gibt es pas­send dazu auch die Blen­de des horizontalen Wasch­tisch­ab­laufs in der gleichen Farbe, zu­sätz­lich zu den bisherigen Farbvarianten Weiß, Hoch­glanz ver­chromt und Chrom gebürstet. Die Ablaufblende kommt am 1. April 2023 auf den Markt.

Badewanne
Im Bereich der Badewanne gibt es künftig Fertigbausets für Ba­de­wan­nen­ab­läu­fe in Schwarz matt. (Quelle: Geberit)

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang